Hundeführerschein

Seit dem 01.Juli 2013 verpflichtend für alle "Neu-Hundehalter" in Niedersachsen:

 

Der Hundeführerschein.

 

 Als durch die Tierärztekammer zertifizierte Hundetrainerin bin ich vom Landkreis anerkannt zur Prüfungsabnahme.

 

Ein Vorbereitungskurs ist nicht notwendig,
eine selbstständige Vorbereitung, z. B. durch das Internet, aber empfehlenswert.

Gern stelle ich Ihnen auch vorbereitende Lektüre leihweise zur Verfügung .
 
Wenn gewünscht (nur nötig, wenn gar keine Hundeerfahrung vorhanden), kann bei mir auch eine Vorbereitung erfolgen und danach führe ich Sie sicher durch Theorie und Praxis, damit die Prüfung "ein Klacks" wird!

MIT VORBEREITUNG: 120,-

OHNE VORBEREITUNG: 80,- (Theorie: 40,-; Praxis: 40,-, natürlich inklusive sämtlicher Prüfungsgebühren )

Selbstverständlich kann auch jede Prüfung einzeln abgelegt werden, dann
kommen folgende Gebühren zum Tragen:
" Nur" die Theoretische Sachkunde nach NHundeG § 3 : 45,00 Euro
und
"Nur" die Praktische Prüfung nach dem NHundeG § 3: 45,00 Euro

 

Da es nicht erforderlich ist, die Prüfung mit dem eigenen Hund abzulegen, stelle ich Ihnen gern unentgeldlich einen meiner sehr gut ausgebildeten Hunde für die praktische Prüfung zur Verfügung, sollte Ihr Hund noch nicht "soweit" sein.