Über mich

Das bin ich, Birgit Wolf, Jahrgang 1968, mit meinen Hunden "Lotta" und "Patou".

Seit meiner Kindheit faszinieren mich Tiere, insbesondere Hunde und Pferde.

Der Wunsch, mit Tieren so zu arbeiten, dass sie gern und voller Freude das Gewünschte zeigen, ist mit den Jahren und durch das Zusammenleben mit meinen eigenen, sehr unterschiedlichen Hunden immer mehr gereift. Da gab es Kant, damals vierjährig, einen sehr eigensinnigen, selbstbewussten Briard- Rüden aus dem Tierschutz, der mich oft an den Rand der Verzweiflung brachte....

Dann folgte Danny, ein dreijähriger schwer traumatisierter Bordermix, der vor allem und jedem Angst hatte, ebenfalls ein Tierschutzhund. 

Aber trotz der belastenden Vorgeschichte hat er eine hervorragende Begleithundeprüfung abgelegt! 

 

 

Als große Herausforderung entpuppte sich Lotta, eine Kangalmixdame.

Als Welpe zuckersüß...

...und als erwachsener Hund lehrt sie mich bis heute, die Eigenarten eines Herdenschutzhundes zu erkennen.

Aber allen Unkenrufen zum Trotz hat sie bewiesen, dass auch ein Herdenschutzhund im guten Grundgehorsam stehen kann und hat die Begleithundeprüfung mit Bravour abgelegt.

 

Nach dem Tod unseres Dannys hat sich unser Clown Patou, ein Tibetteriermix, in unser und Lottas Herz geschlichen...